Aus der Werkstatt

Transition Scout Umbau Antriebsstrang

E-Thirteen Kassette und Kurbel

Das bestehende Bike einer Kundin soll, im Zuge eines Service und den erforderlichen Tausch des verschlissenen Antriebsstrang, etwas optimiert werden.

Um dabei gleichzeitig die Optik aufzubessern und Gewicht zu reduzieren wird der Antriebsstrang auf Komponenten von e*thirteen umgebaut.

e*thirteen TRS Carbon Kurbel – Montage

Für den Einbau der leichten und äusserst stabilen e*thirteen TRS Carbon Kurbel zu ermöglichen war der zusätzliche Tausch des Innenlager notwendig (30mm Achse).

Die Montage des Kettenblatt erfolgt sehr einfach durch die direkte Aufnahme an der Kurbel und Montage des Gewinde/Sicherungsring mittels dem Kurbelset beiliegenden Adapter (der auch für die Montage der geschraubten Innenlager dient).

Einschub der Achse mit Kurbel von der linken Seite und festschrauben der Antriebskurbel mittels 8mm Inbus. Einstellen des Axial Spiel durch den Einstellring und fertig.

e*thirteen TRS+ 12 Kassette – Montage

Der Einbau der Kassette erfolgt, durch das geteilte Ritzelpaket in 2-Schritten/Teilen.

  • legendäre Reynolds 525 CroMo Rohre
  • 29″ Laufräder bis 2,6″ Reifenbreite
  • optional 27,5″+ Laufräder bis Reifenbreite 3″
  • tiefgezogenes Oberrohr für viel Bewegungsfreiheit
  • Geometrie für Stabilität und Sicherheit bergab
  • Sitzwinkel 74°
  • flacher Lenkwinkel 65°
  • außenliegende Zugverlegung für leichte Wartung (Zugführung im Sattelrohr innenliegend)
  • Flaschenhalter

Aufbau des Rahmenset mit BASIC Austattungskomponenten und Federgabel Upgrade

Rahmenfarbe: cosmic white – „echt lässige Farbe“

Solide Komponenten für zuverlässigen Einsatz:

  • Antrieb/Schaltung SRAM NX Eagle 1×12 Schaltung mit GX Eagle Kasette und TRUVATIV Descendant Kurbel – „Tut was sie soll und sieht dank Kurbel gut aus“
  • Federgabel Marzocchi Bomber Z2 mit einfach einzustellender Grip Kartusche und 140mm Federweg – „unkompliziert-einfach-zuverlässig“
  • starke Bremsen MAGURA MT Trail Sport mit 203/180mm Disc – „4-Kolben und 2-Kolben stoppen immer mehr als ausreichend“
  • Teleskop Sattelstütze KS LEV-integra mit 125mm Hub – „funktioniert immer“
  • leichter und robuster Laufradsatz PANCHO Status 30 – „genug Felgenbreite für fette Schlappen und echt leicht“
  • stylische Vorbau/Lenker Kombination von E-thirteen – „Kultparts“
  • Lock on Griffgummis SRAM – „nicht´s für dreckige Trails“
  • Upgrade HOPE Steuersatz und Sattelklemme – „Hingucker in orange“

P7 29

Aufbau Testbike 2020

Zum Rahmenset/Bauform/Rahmendesign:

  • legendäre Reynolds 525 CroMo Rohre
  • 29″ Laufräder bis 2,6″ Reifenbreite
  • optional 27,5″+ Laufräder bis Reifenbreite 3″
  • tiefgezogenes Oberrohr für viel Bewegungsfreiheit
  • Geometrie für Stabilität und Sicherheit bergab
  • Sitzwinkel 74°
  • flacher Lenkwinkel 65°
  • außenliegende Zugverlegung für leichte Wartung (Zugführung im Sattelrohr innenliegend)
  • Flaschenhalter

Aufbau des Rahmenset mit BASIC Austattungskomponenten und Federgabel Upgrade

Rahmenfarbe: cosmic white – „echt lässige Farbe“

Solide Komponenten für zuverlässigen Einsatz:

  • Antrieb/Schaltung SRAM NX Eagle 1×12 Schaltung mit GX Eagle Kasette und TRUVATIV Descendant Kurbel – „Tut was sie soll und sieht dank Kurbel gut aus“
  • Federgabel Marzocchi Bomber Z2 mit einfach einzustellender Grip Kartusche und 140mm Federweg – „unkompliziert-einfach-zuverlässig“
  • starke Bremsen MAGURA MT Trail Sport mit 203/180mm Disc – „4-Kolben und 2-Kolben stoppen immer mehr als ausreichend“
  • Teleskop Sattelstütze KS LEV-integra mit 125mm Hub – „funktioniert immer“
  • leichter und robuster Laufradsatz PANCHO Status 30 – „genug Felgenbreite für fette Schlappen und echt leicht“
  • stylische Vorbau/Lenker Kombination von E-thirteen – „Kultparts“
  • Lock on Griffgummis SRAM – „nicht´s für dreckige Trails“
  • Upgrade HOPE Steuersatz und Sattelklemme – „Hingucker in orange“

SWITCH 6

Aufbau Testbike 2020

Zum Rahmenset/Bauform/Rahmendesign:

  • mixed Laufradgröße
  • 29″ vorne für bessere Überrolleigenschaften
  • 27,5″ hinten für kurze Kettenstreben und Wendigkeit/Agilität
  • eigene Rahmenkonstruktion/Geometrie für mixed Laufräder
  • steiler Sitzwinkel 76°
  • flacher Lenkwinkel 64°
  • Orange typische Eingelenker Konstruktion
  • handgeschweisste Rahmen

 

Aufbau des Rahmenset mit ADVANCED Austattungskomponenten

Rahmenfarbe: cyan blue – „echt geile Farbe“

Solide und bewährte Komponenten für den Aufbau:

  • Antrieb/Schaltung SRAM GX Eagle 1×12 Komplettgruppe – „Top Funktion mit etwas weniger bling-bling Wert“
  • Federgabel Marzocchi Bomber Z1 mit einfach einzustellender Grip Kartusche und 160mm Federweg – „Legenden leben länger“
  • Verlässliche Bremsen SRAM Guide RS mit 200/180mm Disc – „eh klar“
  • geschmeidige Teleskop Sattelstütze ROCK SHOX Reverb mit 150mm Hub – „feine Funktion mit ausgereifter Hydraulik“
  • leichter und robuster Laufradsatz PANCHO Status 30 – „genug Felgenbreite und echt leicht“
  • stylische Vorbau/Lenker Kombination TRUVATIV Descendant – „kleiner Luxus mit Carbon“
  • legendäre Lock on Griffgummis DMR Deathgrip – „mit Empfehlung von Brendan Fairclough“